Erika

lat. Erica gracilis

Die Erika oder auch Heide gehört, wie der Name bereits verrät, zu den Heidekrautgewächsen. Der Zwergstrauch gedeiht am besten an sonnigen Standorten oder halbschattigen Plätzen. Die Farbpalette der vielen kleinen Blüten reicht von weiß über rosa und karminrot bis hin zu purpur. An grauen Herbsttagen zaubert Sie einen schönen Farbakzent ins Beet und zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Der zarte Blütenschmuck macht den Reiz eines herbstlichen Grabs aus, eignen sich aber auch für die Bepflanzungen von Schalen, Trögen oder Töpfen.

Profitipp

An warmen Herbsttagen sollten Sie am besten mit Regenwasser dafür sorgen, dass die Erde nie vollständig austrocknet und stets leicht feucht ist.

Erika — jetzt aktuell bei uns

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Gärtnerei in Welden

Anfahrt & Öffnungszeiten

Ihre Frage an uns

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden